Was läuft!? #Leipzig „Kyrgyzstan Basicolors Festival 2015 #WarmUp“.

gewürfelte_cutz // » You must learn! [L.P.] « 
offen.

März/28 #Absturz

„Brooklyn Zoooo LIVE! Edt. presents:
Kyrgyzstan Basicolors Festival 2015 #WarmUp“

Line-Up

  • MPC Allstars aka Greg Dhilla (LBFM Crew ° Potsdam), Camufingo & IAMPAUL (Daily Concept ° Leipzig) #LiveMPC
  • Radio Bronski aka Der Kolibri, BlizzyIzzy, Zac Bronski & Der Stockinger (Demotape ° Brandenburg a./Havel & Leipzig)
  • Dissythekid & Wordsflysch Crew (Fettigste Band aus dem Osten ° Erfurt)
  • Rino Mandingo & Benelüx & Finest (w.w.a. / DLTLLY Berlin)
  • Jahmica & Jimmi Vau #Freestyle (Obskuriosen / VintageKid ° Leipzig)
  • Hazeem (Beatgeeks ° Berlin)
  • DJ derbystarr (Obskuriosen / Brooklyn Zoooo! ° Leipzig)

 

20:00 Uhr – Abendbrot mit Musik, Malen & BBQ im Innenhof der Feinkost
22:00 Uhr – Live-Action, die pünktlich beginnt!

Am 28. März wird es eine RAP-Jam geben, die zur Soli-Reihe für das internationale Graffiti-Festival Basicolors in Bishkek (Kirgisistan) gehört und Spenden zur Verwirklichung sammelt. Bisher nehmen noch Berlin, Bielefeld, Köln und eben Leipzig daran teil. Ein Teil der Einnahmen am Einlass wird für die Organisation und Materialien des Festivals genutzt.

An diesem Samstag werden einige richtig dope Rap-Crews, Produzenten & DJs aus dem gesamten Bundesgebiet zusammen kommen.
Ab 20 Uhr gibt es die Möglichkeit im Hof der Feinkost mit allen zusammen bei Musik, Malen & Grill zu abendbroten. 22 Uhr startet dann pünktlich das Programm im Absturz.

Aus Potsdam kommen Greg Dhilla und Camufingo, die zusammen mit IAMPAUL ein Live-MPC-Set spielen werden. Radio Bronski aka Der Kolibri, BlizzyIzzy & Zac Bronski werden aus Brandenburg an der Havel mit neuen Album „On Air“ anreisen und euch zusammen mit ihrem guten Dude Stockinger mächtig auf der Bühne einheizen. Hiiiiit! Auch aus dem Norden, Berlin, kommt der romantische Schwesternmacher Rino Mandingo, zusammen mit Benelüx als Backup und ein bisschen suburbaner Erotik. „Die fettigste Band aus dem Osten“ überrollt uns aus der grünen Mitte Deutschlands: Die Erfurter Wordsflysch-Crew bringt Raps bösen Zwilling Dissythekid mit, der mit seiner „Pestizid EP“ ordentlich für Furore im Deutschrap-Jungle gesorgt hat. Die Obskuriosen Jahmica & Jimmi Vau aus Leipzig werden zur späteren Zeit noch eine knackige OpenMic-Runde eröffnen, bei der alle Künstler die Möglichkeit zum Freestyle haben. Unterstützt werden die MCs an den zwei Turntables von DJ derbystarr, der auch später noch wie Hazeem von den Beatgeeks aus Berlin ein Set auflegen wird.

Der Eintritt wird zwischen 6 – 8€ schwanken, je nachdem wir groß eure Spendenbereitschaft ist. Wir zählen auf euch! Shouts to Nelli.

Basicolor A2 #© Jimmi Vau.

www.facebook.com/GregDhillaMusic
www.daily-concept.net
www.facebook.com/radiobronski
www.facebook.com/DerKolibri
www.facebook.com/BlizzyIzzy
www.facebook.com/zacbronski
www.facebook.com/stockingerizm
www.facebook.com/Wordsflysch
www.dissythekid.de
www.facebook.com/rinomandingo.offiziell
www.vintagekid.de
www.facebook.com/HazeemMusic
www.derbystarr.com
www.raputation.de

 

DIGG THIS!


» korrespondierend #i got 5 on it:





1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2012 2013 2014 2015 berlin breakdance classic club dailydope ddr derbystarr der digitale flaneur deutschrap dj event feuilleton freestyle hiphop jahmica jam kolumne kultur leipzig live mixtape musik ost platten radio rap review selected TheArtOfTheState vanRAW veranstaltung video vinyl weimar