diggin' for: "house"

logo.

Nach 25 Jahre Kassablanca, Jena – 200 Jahre Boomshakalaka (1996 – 2016).

Direkt in Jena, Westbahnhof, im schönen Saaletal steht ein Club mit einem Scharm, der bist heute seines Gleichen sucht. Das Kassablanca hat seinen Namen von „blanken Kassen“ – da die Kulturschaffenden seiner Zeit keinen Knopf...

VARY – die Eröffnung. Café / Platten / Kunst im Leipziger Osten.

Am Samstag eröffnete in der Eisenbahnstraße 7 in Leipzig das VARY, ein Laden zwischen Café und Record-Shop mit unmittelbarer Kunst-Anbindung. Eben alles was man zum Leben braucht. Der Name ist Programm – eine Vielfalt an...

IFZ / KREV – Vorträge & Diskussionen zur elektronischen Musik, Szene und gebräuchlichen Club-Kultur.

Im April 2014 eröffnete in Leipzig-Süd ein neuer Club – an den Tierklinken 38-40. Man findet ihn im Keller der nördlichen Kuppel des Kohlrabizirkus, einer früheren Großmarkthalle. Das „Institut für Zukunft“ (IfZ) beschäftigt sich mit...
ODC logo.

Over–Dub–O–O–OverDubClub! Leipzigs erster Beatstammtisch.

Der OverDubClub ist Leipzigs erster Beat-Stammtisch, der 2012 zum gemeinsamen Austausch und musikalischen Jammen gegründet wurde. Frei nach dem Motto… EACH ONE TEACH ONE! …treffen sich hier Produzenten & DJs aller Genres, die mit ihren...
basis 1992.

BASIS – Leipzigs erster Techno & Houseclub (1992).

In der Dieskaustraße 231 eröffnete in Leipzig (Großzschocher) am 22. Februar 1992 die „BASIS“ – Leipzigs erster Techno & Houseclub. Das Gebäude ist heute abgerissen und lief in der DDR-Ära unter dem Namen „LD’71“,...



1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2012 2013 2014 2015 berlin breakdance classic club dailydope ddr derbystarr der digitale flaneur deutschrap dj event feuilleton freestyle hiphop jahmica jam kolumne kultur leipzig live mixtape musik ost platten radio rap review selected TheArtOfTheState vanRAW veranstaltung video vinyl weimar