diggin' for: "2012"

Super500: Spontan-Partys & Free Open Airs legalisieren!?

So genannte „Free Open Air Partys“ sind die selbstgemachte Sahne auf der Erdbeertorte, wenn es um Veranstaltungskultur geht. Der Fall „umsonst und draußen“ ist bisher eine Grauzone im Veranstaltungs- & Beamtenzirkus. In Berlin bspw. müssen für eine...

45x Allstar / Posse-Tracks der HipHop-Geschichte (1988 – 2013).

Auch 2015 fahren eine Menge Rapper weiterhin ihren Solo-Film. Dabei geht es gerade in der HipHop-Kultur um Zusammenhalt und viel mehr, als nur die reine Musik. In Deutschland waren solche legendären Posses bspw. die Kolchose aus Stuttgart, die sich...

13_15 #DailyDope – i got 5 on it.

DailyDope – i got 5 on it, die fünf Musik-Picks der Woche, zum Hören, weiter diggen und weiter empfehlen: Der digitale Thron für die Nadeln im Heuhaufen, alt & neu… MC Rene & Carl...

END OF THE WEAK – Worldwide Freestyle-Rap League: Das „German-Chapter“ geht nach Leipzig.

Das END OF THE WEAK Movement steht nun seit gut 15 Jahren auf eigenen Beinen. Es begann als wöchentliches „Open-Mic“ im Sommer 2000, in einem kleinen Restaurant in Lower East Side, New York.   Den...

51_14 #DailyDope – i got 5 on it.

„DailyDope – i got 5 on it“, die fünf Musik-Picks der Woche, zum Hören, weiter diggen und weiter empfehlen: Der digitale Thron für die Nadeln im Heuhaufen, alt & neu… MC Bomber – Phase Eins...

Shake that BOTY – Das Battle Of The Year wird 25.

Fünfundzwanzig Jahre hat das Breakdance-Tanz-Battle „Battle Of The Year“ nun auf dem Buckel. 1990 gab es die erste Competition in Hannover, damals noch unter den Namen „Internationaler Breakdance Cup“, zu der schon 400 Zuschauer und...

Pawel Kuczynski illustriert – whose world is this!?

Religion, Politik, Krieg, Massenmedien, soziale Ungerechtigkeit – der polnische Illustrator Pawel Kuczynski lässt nichts aus, um uns unsere Welt vor Augen zu halten. Es heisst: „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.“ …und das...
Eisenbahnstraße – #© vanRAW.

Die Eisenbahnstraße in Leipzig – Gentrifizierung im Barrio Ost?

In den letzten paar Jahren wurde die 1,4 km lange Eisenbahnstraße im Leipziger Osten von den Boulevard-Medien offiziell zum Brennpunkt erklärt, 2013 durch Pro7 sogar zu „Die schlimmste Straße Deutschlands“. „Drogenhandel und Schießereien sind in einer kleinen Straße in...

30x Dokumentation – von, über oder mit diesem HipHop & so… (1982 – 2012).

 Wild Style (1982)   Style Wars (1983)   Big Fun in the Big Town (1986)   Lost In Music: Hip Hop Hooray! (1993)   Lost In Music: Rap & Söhne (1998)   The Up...
RANE fader_drawing

Von Cross- und Linefadern: DJ-Mixer „which changed the game“ (1965 – 2012).

„ROSIE“ (1965) war der erste DJ Mixer, der auch speziell für einen Club entwickelt wurde, dem „Haven Club“ in New York. Der Name kam auf Grund sein Lackierung, die in purpurnem Rot war. Der kleine...
conne island.

Remember Guru? Vier Elemente: Die ALL 4 HIPHOP JAM in L.E. (2011 – 2014).

2014 findet am Wochenende vom 07. und 08. Juni zum vierten Mal die All 4 HipHop Jam im Conne Island in Leipzig (Connewitz) statt. Rap, Graffiti, DJ`ing & Breakdance werden gemeinsam zelebriert, „ausgefochten“ und können aktiv...
ODC logo.

Over–Dub–O–O–OverDubClub! Leipzigs erster Beatstammtisch.

Der OverDubClub ist Leipzigs erster Beat-Stammtisch, der 2012 zum gemeinsamen Austausch und musikalischen Jammen gegründet wurde. Frei nach dem Motto… EACH ONE TEACH ONE! …treffen sich hier Produzenten & DJs aller Genres, die mit ihren...
integration.

Fremd im eigenen Land – Sprech’N’Gesang über Migration und Integration (1974 – 2013).

Am 20.12.1955 schloss die Bundesrepublik Deutschland das erste Anwerbeabkommen mit Italien für so genannte „Gastarbeiter“ ab. Es folgten Übereinkommen mit Griechenland, Spanien, der Türkei, Marokko, Portugal, Tunesien und dem ehemaligen Jugoslawien. 1964 kam Armando Rodrigues, der...
Hallifa.

20 JAHRE HALLIFA – Die Hall Of Fame in Weimar (1994 – 2014).

Am Rathenauplatz 6, beim Museum für zeitgenössische Kunst im malerischen Weimar gelegen, befindet sich die „Hallifa“ – ein legaler Treffpunkt für Graffitikünstler, der in diesem Jahr seine 20 feiert.    DJ Shame, einer der ersten...
R A P – #© vanRAW.

R A P aus Leipzig (2001 – 2014).

Wenn man mit Besuchern der Leipziger Stadt in Kontakt kommt, hört man immer mal das Klischee der Elektro-City heraus. Da L.E. seit ein paar Jahren auch auf der großen Deutschland-RAP-Karte auftaucht, wird es Zeit...
staiger.

Der „Spreeblick“ mit Marcus Staiger über die History des asozialen RAP.

Marcus Staiger als Journalist & Labelmacher von Royal Bunker – im Gespräch mit Johnny Haeusler bei FluxFM. Viel Deutsch-Rap-History, die übliche Ehrlichkeit und Anfänge in Berlin. „Als Sohn einer Sekretärin und eines Gipsers kommt Marcus...
pulstreiber 12/12.

„This ain‘t New York, this is the Bronx!“ – Breakdance im „Osten“, von der DDR bis heute.

Das Sportmagazin für Chemnitz, Dresden & Leipzig „PULSTREIBER“ schrieb in der Oktoberausgabe von 2012 einen interessant zusammenfassenden, 6-seitigen, Artikel über die hiphopsche Tanzkunst(geschichte) im Osten. „Wer sich ein wenig in der Filmwelt der frühen...

This Ain’t California – Große Freiheit auf kleinen Rollen.

„Sie hießen „Stehbrettsegler“ oder „Rollbrettfahrer“ und gehörten zu den absoluten Exoten: Skater in der DDR. So etwas wie Fun-Sport passte einfach nicht zum Sozialismus. Ronald Vietz gehörte dazu und hat jetzt aus Erinnerungen und altem...

Über negativ dekadente Elemente.

„Wer in der DDR mit bunten Haaren und zerrissenen Jeans herumlief, galt schnell als Staatsfeind. Tatsächlich machten gerade Punks aus ihrer Unzufriedenheit mit dem System kein Geheimnis. Viele bekamen wegen ihrer kritischen Texte keine...

Hip-Hop in der DDR – Historiker Leo Schmieding bei detektor.fm.

„Trotz real-existierendem Sozialismus gab es in der DDR auch Popkultur außerhalb staatlicher Kontrolle. Punk ist dabei das beste Beispiel. Aber es entwickelte sich auch eine durchaus lebendige Hip-Hop-Szene in Ostdeutschland. Sie trugen selbstgenähte Trainingsanzüge...



1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2012 2013 2014 2015 berlin breakdance classic club dailydope ddr derbystarr der digitale flaneur deutschrap dj event feuilleton freestyle hiphop jahmica jam kolumne kultur leipzig live mixtape musik ost platten radio rap review selected TheArtOfTheState vanRAW veranstaltung video vinyl weimar