kultur ost.

logo.

Nach 25 Jahre Kassablanca, Jena – 200 Jahre Boomshakalaka (1996 – 2016).

Direkt in Jena, Westbahnhof, im schönen Saaletal steht ein Club mit einem Scharm, der bist heute seines Gleichen sucht. Das Kassablanca hat seinen Namen von „blanken Kassen“ – da die Kulturschaffenden seiner Zeit keinen Knopf...

100% Mixtape: DJ DØRBYSTARR – 0341 * NEUER LEIPZIGER FLAVOUR Mixtape (2005 – 2015).

DJ dørbystarr: „Im April 2014 kam auf einem Trip in Frankreich die Idee von einem DJ-Mixtape, dass die extreme und gute Bandbreite des neuen Leipziger Rap zeigt. Die letzten 5 bis 10 Jahren hat sich...

Die Karamel Posse: 20 Jahre, Die Story von ’95.

„Denke ich heute an Leipzig, verbinde ich damit die kalten Nächte, die man nach Jams in einer der riesigen Bahnhofshallen oder den Vorräumen von Banken, in denen die Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker stehen, verbracht hat,...

VARY – die Eröffnung. Café / Platten / Kunst im Leipziger Osten.

Am Samstag eröffnete in der Eisenbahnstraße 7 in Leipzig das VARY, ein Laden zwischen Café und Record-Shop mit unmittelbarer Kunst-Anbindung. Eben alles was man zum Leben braucht. Der Name ist Programm – eine Vielfalt an...

„20 Fingaz of Def“ und ein DJ-Mixtape mit Thüringer (Rap-) Spezialitäten: Gang 1 & 2.

Letztes Jahr kam der erste Teil der Thüringer Spezialitäten auf den Markt: Danger Dee aka DJ Dragon aka Crate Digger aus Erfurt schoss ein Mixtape frisch gebraten auf den Markt, gerade als er Josen One,...

Erfurt – School of ’95: Ein Klassentreffen mit Mixtape (2015).

Am 11. Juli diesen Jahres trafen sich zur gemeinsamen Réunion im klein-großen Kreis am Erfurter Predigerkeller die School of ’95: „Eine Gruppe für alle die Mitte der Neunziger auf Erfurt´s Straßen und Plätzen präsent war....

#RapOhneLeipzig & #ListentoLeipzig.

#ListentoLeipzig …will neues schaffen, will fördern, will sichtbar machen. In einer so gewachsenen Stadt, wo immer noch der große „Bach“ & „Die Prinzen“-Stempel auf dem Kissen liegt, ist es wichtig, dass die Einwohner auch...

Breitseitfrontal #BSF: Rap-Geschichten aus Weimar (2005).

Nach zehn Jahren hat Aisek Auston das Tape von 2005 „Was Wäre Wenn“ der Rapcrew BSF (Breitseitfrontal) erneut digital & kostenlos releast. Ein Stück Weimarer HipHop-Geschichte – Geschichten zum zuhören mit Cuts von DJ Up.rocc. Izak Aisek, Mitglied...

Die Musikszene in Leipzig – mehr als Bach und Hochkultur!?

Spätestens seit diesem Jahr und dem 1.000 jährigen Geburtstag steht Leipzig im Fokus – auch über sich hinaus. Eine Musikstadt ist die „Bachstadt“ schon seit Jahrhunderten, denn die großen Komponisten des 19. und frühen 20. Jahrhunderts...

Super500: Spontan-Partys & Free Open Airs legalisieren!?

So genannte „Free Open Air Partys“ sind die selbstgemachte Sahne auf der Erdbeertorte, wenn es um Veranstaltungskultur geht. Der Fall „umsonst und draußen“ ist bisher eine Grauzone im Veranstaltungs- & Beamtenzirkus. In Berlin bspw. müssen für eine...

Jena: „Blackstreets“ – Urban Art Journal in frisch & print.

Blut ist dicker als Wasser und Print nun mal schwärzer als Instagram! Am 06.06.2015 erscheint in Jena ein neues Urban Art Mag – A4 / 180 Seiten / Bunt auf Weiss. „Blackstreets” wird die Kunstwelt der...
offen.

Was läuft!? #Leipzig „49m² – Photoaustellung mit Jessy Nowarre & vanRAW“.

Mai – Juni #Conne Island Café „49m²“ Ab Mai 2015 startet das Conne Island in Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Künstler_innen eine neue Veranstaltungsreihe. Getarnt unter dem Titel „49m²“ nutzen wir im kleinen Format das Café im Vorderhaus des...
offen.

Was läuft!? #Leipzig „Paralleluniversum Release Party – Reminiszenz Pioniermanöver“

Mai/08 #Conne Island „Paralleluniversum Release Party“ LINEUP: RONNY TRETTMANN (Leipzig) ZM JAY (Dresden) POISE (Berlin) DIE 3 GLORREICHEN 5 (Dresden / Berlin) DUDE&PHAEB (Leipzig) RASPUTIN (Leipzig) JOKESTAR (München) SMC (Berlin) CASPER HIGHT (Dessau) THE DAGONAUT (Dessau)...

„Dessau Dancers“ – Ein Film über Brechtanz im sozialistischen Osten.

1985 kam der Film Beat Street von Harry Belafonte in die ostdeutschen Kinos. Dadurch wurde ein unberechenbares Breakdance-Fieber bei den Zuschauern ausgelöst, dass ein großes Gefühl von Freiheit offerierte. Viele Besucher gingen mehrfach in den Film,...

IFZ / KREV – Vorträge & Diskussionen zur elektronischen Musik, Szene und gebräuchlichen Club-Kultur.

Im April 2014 eröffnete in Leipzig-Süd ein neuer Club – an den Tierklinken 38-40. Man findet ihn im Keller der nördlichen Kuppel des Kohlrabizirkus, einer früheren Großmarkthalle. Das „Institut für Zukunft“ (IfZ) beschäftigt sich mit...

„Mythos Connewitz“ – von Sascha Lange (2015).

Frühsommer 1989, Brandvorwerkstraße, Südvorstadt. Die Sonne scheint und noch ahnt niemand, dass die DDR bald Geschichte ist. Vor mir läuft ein Kinderfascho, kaum 14 Jahre alt: straffer Scheitel, Röhrenjeans, Arbeitsschuhe als Spingerstiefelersatz. Mich als...

„ALS WIR TRÄUMTEN“ – Andreas Dresen & der Film über den wilden Leipziger Osten.

„So ist es richtig. Immer aktiv sein. Immer mit dem dem kollektiv vorneweg. So wird man ein guter Soldat.“ Wir sind im „wilden“ Leipziger Osten – irgendwann vor, bei & nach der Wende, in Deutschland....

Die OverDubClub LP: Der erste divergente Beat-Sampler mit Jam-Sessions auf Vinyl aus Leipzig.

Leipzigs erster Beat-Stammtisch bringt jetzt auch den ersten großen Produzenten-Sampler mit verschiedenen Künstlern aus der Heldenstadt. Jeden zweiten Monat jammen Beatbastler aus allen Richtungen im Keller der Distillery an der großen Tafelrunde mit ihren elektronischen Instrumenten,...

Plattenbau (&) Grünau – „…das war meine Hood“ (1985 – 2014).

Grünau ist mit 8,7 km² eine der größten Plattenbau-Siedlungen Ost-Deutschlands im Leipziger Westen. 1985 lebten dort 85.000 Einwohner, 30 Jahre später sind es nun 45.000 Einwohner. Plattenbauten wurden zu DDR-Zeiten gebaut um relativ schnell günstigen...

100% Mixtape: DJ derbystarr – Abendlieder in D-Moll Mixtape (2014).

Ende ZWEITAUSENDDREIZEHN kam mit dem „Für BODY, SOUL & (j)AZZ“ Mixtape jazzige Breaks, breakiger Swing, dreckiger Bum-Tschak-Rap & funkiger Soul auf den Plattenteller: Dieses Jahr war nach den Jahren „was mit HipHop“ die Idee von...



1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2012 2013 2014 2015 berlin breakdance classic club dailydope ddr derbystarr der digitale flaneur deutschrap dj event feuilleton freestyle hiphop jahmica jam kolumne kultur leipzig live mixtape musik ost platten radio rap review selected TheArtOfTheState vanRAW veranstaltung video vinyl weimar