JUICE Magazin #Ausgabe 11 / 1999 – HipHop und so.

gewürfelte_cutz // » Weil ich nicht im Trend bin, aber der Trend bin. [O.M.] « 

Für 5 DM gab es im November 1999, kurz vorm Weltuntergang, die 2 Jahres Jubiläumsausgabe des HipHop-Magazins JUICE (heute Europas größtes Printmagazin für Rap und HipHop):

HipHop – Rythm – Beatz – Fashion – Graffiti – Flavors

Auf dem Titelblatt zeigt sich Ferris MC von seiner besten Seite „Asi mit Niveau“. Weitere Titelthemen sind: D.I.T.C. / Too Short / R. Kelly / Highty & Mighty.

Juice Magazin #11 / 1999.

Nach einigen Artitst-Features wird auf Seite 60 Survial Of The Fattest gezeigt, wie man sich eben als echter Gangster ausrüsten sollte.

Juice Magazin #11 / 1999.

Dazu hat das JUICE Mag Gaffco in New York einen Besuch abgestattet: #Panic-Room.

Juice Magazin #11 / 1999.

Auf Seite 64 wird die aktuelle Streetwear präsentiert – bestes zum „bombing“ auf der Straße.

Juice Magazin #11 / 1999.

Seite 72 zeigt ein paar Weihnachtsgechenke-Ideen. Breitling, Rolex, Glashütte – Standarts für jeden guten Rapper. *KERCHING!*

Juice Magazin #11 / 1999.

Die DMC DJ-Weltmeisterschaft in New York bekommt eine ganze Doppelseite: Craze, Tony Vegas, Sratch Peverts, Grandmaster Flash, DJ Red Alert, X-Ecutioniers

Juice Magazin #11 / 1999.

Passend dazu die ganzseitige Werbung für den Elevator DJ-Katalog. Für gerade mal 5 DM konnte man diesen am Kiosk kaufen. Er war für Viele der Einstieg ins DJ-Business.

Juice Magazin #11 / 1999.

Ab Seite 84 gibt es ausführliche und hoch kritische Platten-Reviews inkl. dem Album des Monats „Mos Def – Black On Both Sides“.

Juice Magazin #11 / 1999.

LPs, 12“ international, 12“ national, eine Seite für Ragga, Reggae & Dancehall Dancehall Vibes und sogar eine Doppelseite für (Kassetten-) Mixtapes im Test.

Juice Magazin #11 / 1999.

Selbst passende Job-Angebote zieren die Seiten des HipHop-Magazins.

Juice Magazin #11 / 1999.

Seite 108 zeigt die JUICE HipHop Charts in den Kategorie Single Top 30, Album Top 30 & Sales Trend Top 10. Eine komplette Doppelseite ist den DJ Charts gewidmet: Lord Wax, DJ Mirko Machine, DJ Special-T, DJ Mem-Brain, DJ Shame

Juice Magazin #11 / 1999.

Irgendwann in späteren Ausgaben kam noch Falks „Letztes Wort“ als Kolumne. Bis dahin hatten die Stiebers und das schönste Brand im HipHop ever, ihre Seite im Mag: Illmatic (Designz).

Juice Magazin #11 / 1999.

DIGG THIS!


» korrespondierend #i got 5 on it:





1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2012 2013 2014 2015 berlin breakdance classic club dailydope ddr derbystarr der digitale flaneur deutschrap dj event feuilleton freestyle hiphop jahmica jam kolumne kultur leipzig live mixtape musik ost platten radio rap review selected TheArtOfTheState vanRAW veranstaltung video vinyl weimar