„20 Fingaz of Def“ und ein DJ-Mixtape mit Thüringer (Rap-) Spezialitäten: Gang 1 & 2.

gewürfelte_cutz // » Vieles hätte ich verstanden, wenn man es mir nicht erklärt hätte. [S.J.L.] « 

Letztes Jahr kam der erste Teil der Thüringer Spezialitäten auf den Markt: Danger Dee aka DJ Dragon aka Crate Digger aus Erfurt schoss ein Mixtape frisch gebraten auf den Markt, gerade als er Josen One, die Wumme, am Bratwurstrost in Weimar kennen lernt.

Thüringer Künstler stehen im Fokus – Rapper, DJ’s und Produzenten, die auf diesem Tape in einem Mix vereint werden. Der zweite Teil entstand nun in diesem Jahr in Gemeinsamkeit.

Logo

Als 20 Fingaz of Def sind die Jungs an vier Plattenspielern in Thüringer Gefilden unterwegs und haben nun zusammen diesen Tonträger produziert. Ausgefeilt mit vielen Samples, Cuts, Backspins & Shoutous haben sie eine umfangreiche Collage als CD-Kollektion geschaffen.

Cover.

D.J.O. aKa Da Josen One Side

01. D.J.O. aKa Da Josen One – Thüringen schmeckt besser (Weimar)
02. DissyTheKid – Trash (Erfurt)
03. Sonne Ra – Fo Real (Erfurt)
04. Jibba & Martini – IsnDaNurlosa (Leinefelde/Heiligenstadt)
05. Jahmica – Fokushima (Hüpstedt)
06. Zleyr feat. Magma & Zembla – From The Streets (Erfurt)
07. shoRdy – Remember wie? (Andreas K. & Yo!Da Remix) (Bickenriede)
08. WiesiOnAir – Sperr dich nicht ein! (Oskar Hahn Exclusiv) (Göttingen)
09. Doppel-U – W! (Weimar)
10. Tonstube – Underground (Bad Salzungen)
11. Alkoholika & Draizt – Alte Schule (Mühlhausen)
12. Jaba & M – Alkohol (Bad Langensalza)
13. Dodge City & Mundraub feat. D.J.O. – Some Shit (Erfurt/Weimar)

Danger Dee Side

01. Danger Dee – Politics & Bullshit Intro (Erfurt)
02. Jahmaica & Jimmi Vau – Milchgeld (Hüpstedt)
03. shoRdy – Gib mir mein Mic (Danger Dee Edit) (Bickenriede)
04. Speche & DJ Ron – Portfolio (Döbeln)
05. King & Akapella – Von Anfang an (Heiligenstadt)
06. Jahmaica – Spasskammer (DJ derbystarr Tonight Sommer Flip/Original) (LE / WE)
07. Danger Dee – Skit 1 (Erfurt)
08. Jahmaica – Voll wie Kurt (Hüpstedt)
09. Danger Dee – Skit 2 (Erfurt)
10. Josen Da Vibestaar feat. R-Dent – Concerto Culinaria (Danger Dee’s IllVerses Jam Edit 1) (Hüppstedt / Leinefelde)
11. 2.1 Jamsystem – Herzkrank (Gründau/Melsungen/Erfurt)
12. Danger Dee – Skit 3 (Erfurt)
13. Stony Kawenzmann – Meine Zeit (Yo!Da Mix) (Erfurt / Gotha)
14. Bastler feat. Chris – Wir zwei (Danger Dee Edit)
15. Danger Dee – Skit 4 (Erfurt)
16. Jibba – Überflieger (Leinefelde)
17. Kalter Kaffee – Schnee von gestern (Danger Dee Edit) (Bickenriede / Dingelstädt)
18. Jonny Israel – Für die Homes (Dingelstädt)
19. H.Gee & Bob Santos – TatTatTat (Arnstadt)
20. Mbp feat. Dekzter Fro, Mossow, DsM Bast Cracki – Sektor EF (Erfurt)
21. Dekzter Fro – Echte Männer (Danger Dee Edit)(Erfurt)
22. Dekzter Fro – Straight aus dem Osten (Danger Dee Edit) (Erfurt)
23. Dekzter Fro & DSM – Jogginghosen Lifestyle (Danger Dee Edit) (Erfurt)
24. Foulpelz – Das ist der Foulpelz (Erfurt)
25. Strahlemann – Untertitel (Danger Dee’s IllVerses Jam Edit 2) (Heiligenstadt)
26. ADL – RapperVZnet (Danger Dee’s IllVerses Jam Edit 3) (Heiligenstadt)

Das ganze Werk wird von einem Booklet umgeben, dass im Erfurter Ilvers entstand, wo auch regelmäßig die Ill Verses (Freestyle-Rap) Cypher stattfindet.

Zum Kosten gibt es ein 25 Minuten Snippet. Wer das gesamte Mixtape haben möchte, kann es für 6€ zzgl. Versand bestellen unter:

20fod@web.de

oder bei Josen One in Weimar, bei Danger Dee in Erfurt und bei den Dudes von Yo! erwerben.

„Thüringen bleibt natürlich, reißt alles vom Hocker,
bringt es auf den Punkt wie Tags – Klapper Klapper.“


» korrespondierend #i got 5 on it:





1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2012 2013 2014 2015 berlin breakdance classic club dailydope ddr derbystarr der digitale flaneur deutschrap dj event feuilleton freestyle hiphop jahmica jam kolumne kultur leipzig live mixtape musik ost platten radio rap review selected TheArtOfTheState vanRAW veranstaltung video vinyl weimar