Big Data & RAP: Die Deutsch-Rapper mit dem größten Vokabular (2015).

gewürfelte_cutz // » Ich zieh' neue Saiten auf und spiel' die alte Leier. [B.T.] « 

Nachdem im letzten Jahr bei einer Analyse in den USA Shakespeares Wortschatz mit dem von Rappern wie Jay-Z oder Drake verglichen wurde, wagte sich dieses Jahr, Kevin Schramm vom Sender PULS (BayrischerRundfunk) an die deutschen Statistiken.

Wortschatz Ranking 2015 – #© Kevin Schramm / BR.

Neben dem Vertreter der Weimar Klassik wie Johann Wolfgang von Goethe und Nonsense wie Helene Fischer verglich er 23 der relevantesten Reimer in Deutschland. Dabei führte Morlockk Dilemma, vor Kollegah & Goethe.
Für diese Analyse brauchte er von jedem Künstler 16.000 Wörter + den Refrain, der in jedem Lied nur einmal gezählt wurde. Mit dem Datenanalyse-Programm LinguLab und RapGenius Deutschland entstanden so verschiedenste, interessante Ergebnisse und Zusammenhänge:

Wortschatz Ranking 2015 – #© Kevin Schramm / BR.

Wortschatz Ranking 2015 – #© Kevin Schramm / BR.

Wortschatz Ranking 2015 – #© Kevin Schramm / BR.

Wer sich die komplette Analyse anschauen und wissen möchte, wie genau dabei vorgegangen wurde, kann dies interaktiv aufgearbeitet auf den Seiten des BR tun:

_http://story.br.de/rapwortschatz/

Insgesamt ist die Analyse „in Sachen HipHop“ recht szenenah – inhaltlich detailliert & eloquent – geworden, was verhältnismässig ungewöhnlich für ein Mainstream-Medium ist.


Und die Moral von der Geschicht’…

Wortschatz Ranking 2015 – #© Kevin Schramm / BR.

DIGG THIS!


» korrespondierend #i got 5 on it:





1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2012 2013 2014 2015 berlin breakdance classic club dailydope ddr derbystarr der digitale flaneur deutschrap dj event feuilleton freestyle hiphop jahmica jam kolumne kultur leipzig live mixtape musik ost platten radio rap review selected TheArtOfTheState vanRAW veranstaltung video vinyl weimar